Ja, ich möchte einen Newsletter erhalten und keine Produkt-Reviews, Shopping-Tipps und Gewinnspiele mehr verpassen!

Denim Latzkleid & Alternativen

Denim ist diesen Sommer nicht mehr wegzudenken – ob ich Form von bestickten Röcken, am Saum ausgefransten oder mit Volant versehenen Hosen oder Latzhosen & -Röcken. Hier habe ich euch schon einen meiner momentanen Denim-Favoriten vorgestellt.

Ein weiterer Favorit sind die so genannten Latzkleider. Ich habe mir ein solches zugelegt und bin absolut begeistert davon. Man kann es so vielfältig kombinieren und sowohl im Sommer als auch an kälteren Herbsttagen tragen. Heute war es bei uns etwas frischer, sodass ich das Kleid mit einem lockeren Pulli kombiniert habe. Das Kleid hat nicht diese typischen Latzhosenträger, ist aber ähnlich geschnitten. Für diejenigen die die typischen Latzkleider bevorzugen, oder auch mal ausgefallenere Varianten tragen, habe ich ähnliche Modelle verlinkt!

Einfarbige Shirts mit Volantärmeln lassen sich wie ich finde auch super mit einem solchen Kleid kombinieren und stylen es so etwas schicker – Definitiv eines meiner Lieblingsteile für den Sommer/Herbst.

Wie gefallen euch Latzkleider?


1. Gestuz (hier) | 2. Asos (hier) | 3. Asos Tall (hier) | 4. River Island (hier) | 5. Asos Petite (hier) | 6. Noisy May (hier)


signature

Share this article

3 Comments
  • Fashionviolin
    Juni 26, 2017

    Sehr schönes Outfit liebe Laura. Sehr schön schlicht aber macht was her. Gerade mit der schönen Tasche in Kombination 🙂

    Hab eine schöne Woche !

    – Lieben Gruß
    Amanda

    http://www.fashionviolin.com

  • Dani_Nanaa
    Juli 10, 2017

    Huhu meine Liebe,.

    du siehst ganz zauberhaft aus und wunderbar.
    Ich liebe Latzleider und habe auch zwei im Schrank.
    Sie machen den Look erst richtig perfekt.♥

    Dani http://www.daninanaa.com

  • marsilicious
    Juli 12, 2017

    Hi Laura, das Latzkleid sieht spitze aus. Da ich eh ein Riesenfan von Denim Klamotten bin, kann ich für diesen Trend nur beide Daumen hoch geben. 🙂 Einfach Klasse.
    Alles Liebe
    Marcel
    http://www.marsilicous.com

    Kommentar verfassen