Instagram Story – Versteckte Features

Instagram Story hat Snapchat wohl oder übel abgelöst und bis auf die coolen Filter kann Instagram Story wirklich mithalten. Es bietet sogar in der Bildbearbeitung viel mehr Möglichkeiten als Snapchat. Da ich gerne Instagram Stories mache und gerne in meine Storyfotos kritzle, habe ich mich damit gründlich auseinander gesetzt und viele versteckte Hacks entdeckt, die ich gerne mit euch teilen möchte! Den ein oder anderen kennt ihr vielleicht schon, aber auch ich als fast täglicher Instagram Story Nutzer, habe viele Hacks erst vor Kurzem entdeckt.

Wie mache ich meine Instagram Story einzigartiger?

Ich finde Stories sehr schön, die die Persönlichkeit der Leute widerspiegeln. Es muss nicht immer stundenlang gequatscht werden, sondern schöne Motive und Schriften sind ebenfalls ein Blickfang.

1. Mehr Farben

Um eure Story individueller zu gestalten, habe ich eine Möglichkeit entdeckt, mit der ihr ein viel größeres Farbspektrum bekommt. So funktionierts:

  • Tippe auf den Pinsel oder die Schrift (Aa) rechts oben, sodass die Farben in der unteren Leiste erscheinen
  • Jetzt musst du länger auf die Farben drücken, sodass eine vielschichtige Farbpalette erscheint
  • Nur noch die passende Farbe auswählen (die helleren Farben liegen oben und die dunkleren unten)

              


2. Plastische Schrift

Gelangweilt von der zweidimensionalen Schrift? Dann könnt ihr mit diesem Trick eure Schrift ganz einfach plastischer machen:

  • Schreib einen Text (Klick rechts oben auf Aa)
  • Wiederhole das ganze in einer anderen Farbe
  • Lege die eine Schrift über die andere, sodass der 3 dimensionale Effekt entsteht

              


3. Farbiger transparenter Hintergrund

Gerade wenn ihr euren Followern etwas in Textform mitteilen wollt und die Schrift im Fokus sein soll finde ich es ganz praktisch den Hintergrund nicht vollkommen verschwinden zu lassen, sondern diesen nur durch einen farbigen Schleier zu überdecken. Die Farben könnt ihr euch wie in Punkt 1 einfach selbst aussuchen:

  • Tippe den Stift an, wähle das mittleren Pinselwerkzeug
  • Jetzt öffnest du wie in Punkt 1 die Farbpalette, indem du lange auf eine der unteren Farbe tippst
  • Tippe einmal kurz auf das Foto und halte wieder gedrückt
  • Nach einer Sekunde färbt sich derHintergrund

         


4. Komplett farbiger Hintergrund

Diesen bekommt ihr hin, wenn ihr die gleichen Schritte wie im Punkt 1 verfolgt, jedoch nicht das mittlere Pinselwerkzeug auswählt, sondern eins der anderen beiden. So verschwindet euer komplettes Foto hinter dem Farbschleier!

       


5. Zoomen

Um gegen die Eintönigkeit eurer Story entgegenzuwirken könnt ihr mit dem Zoom arbeiten, und es geht ganz einfach:

  • Du gehst in den Video Modus
  • Hältst gedrückt um ein Video zu drehen
  • Und ziehst den Daumen nach oben

6. Instagram Stories aus eurem Newsfeed verbannen

Jeder kennt es, meistens sind die Stories eurer Freunde nicht so weit vorn wie die anderer Nutzer dessen Story ihr meistens weiter wischt. Um dem entgegen zu wirken könnt ihr bestimmte Stories verbergen:

  • Instagram Startseite
  • Die zu verbergende Story aussuchen
  • Lang draufhalten
  • Dann ploppt unten ein Fenster auf und ihr könnt die Story stumm schalten

Das waren meine gefundenen Instagram-Story Geheimnisse, habt ihr noch mehr gefunden? Oder habt ihr Wünsche bzgl. zukünftiger Posts?

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

Kommentar verfassen