Roger & Gallet Produkt-Review | Körperbutter nach meinem Geschmack

Ich habe Produkte der Linie „Gingembre Rouge“ und „Bois D’Orange“ von Roger & Gallet via Flaconi getestet. Die Marke gibt es schon seit 1862 und hat ihren Ursprung in meiner allerliebsten Stadt Paris. Mein Paket enthielt eine reichhaltige Körpercreme der Linie „Bois D’Orange“ und eine Körpermilch sowie ein Duschgel als auch ein Körperspray der Duftlinie „Gingembre Rouge“.
Alle Produkte kamen in einer süßen Kosmetiktasche an, die durch einen aufgedruckten Eiffelturm verziert wurde. Die Qual der Wahl hatte ich schon bei der Wahl des Duftes. Ich mag schwere Düfte die etwas süßlich-blumig riechen und Moschus enthalten sehr gerne. „Gingembre Rouge“ hat mir in dem Fall am meisten zugesagt, obwohl ich aufgrund der Ingwer-Note Bedenken hatte – unbegründet! Die Duftlinie zeichnet sich durch eine leicht blumige Note aus, die durch süßen Ingwer dezent fruchtig unterstützt wird und wirklich sehr gut riecht.5

Die Sorbet Körpermilch zaubert einen angenehmen Duft auf die Haut und zieht schnell ein, was mir total gut gefällt.

Beauty Tipp: Um einen größeren Frischeeffekt zu erzielen, könnt ihr die Körpermilch auch einfach im Kühlschrank aufbewaren (besonders jetzt im Sommer gut beeignet!)

Die Körpermilch bietet sich am besten für normale bis trockene Haut an. Das darin enthaltene Granatapfelöl sowie  Aloe Vera versorgen die Haut bis zu 24 Stunden mit Feuchtigkeit.

Und das Beste: Sie enthält 95% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs.

 

6

 

Das Duschgel hinterlässt eine leichte frische und holzige Ingwer-Note und ist überhaupt nicht dominant im Duft, was ich sehr mag.

Im Vergleich zur Körpermilch ist der Duft nicht so stark, sondern eher auf die Frische bedacht. Nach dem Duschen ist und nur ein zarter blumiger Duft auf der Haut zu riechen – besonders für diejenigen geeignet die keine extrem riechenden und parfümierten Shampoos mögen.

Durch die seifenfreie Formel ohne Sulfate ist das Gel sanft zu der Haut und macht sie schön geschmeidig.

Das Kokosbetaïn sowie die enthaltene Aloe Vera haben eine hydratisierender Wirkung und ich werde das Shampoo definitiv ab sofort öfter verwenden!

2

 

Nun zum Körperspray, es riecht wie die anderen Produkte der Linie fruchtig-floral aber nicht zu süß sondern frisch und sinnlich. Der Ingwer ist bei der Körpermilch noch am längsten heraus zu riechen, wohingegen die Herznote des Körpersprays eher im floralen Bereich liegt.

Ich bin wirklich mehr als überrascht von der Duftlinie „Gingembre Rouge“.  Fruchtige Düfte sind eigentlich nicht meins und die Linie verbindet das leichte unterschwellige fruchtige mit der sinnlichen „Schwere“ die ich bei Düften sehr mag.

Es riecht für mich wie eine laue blumige Sommernacht in einem Land mit vielen sinnlichen Eindrücken. Gleichzeitig riecht die Haut dadurch wie frisch aus der Dusche gekommen und ist nicht zu speziell, sodass die Linie eine breite Masse ansprechen kann.

8

Jetzt kommt noch mein besonderes Highlight! Ein Produkt der Linie „Bois D’Orange“ durfte ich ebenfalls testen und zwar die Körpercreme. Zunächst muss ich sagen, dass ich Zitrusdüften generell erstmal kritisch gegenüber trete, da ich die Richtung einfach nicht mag. Wenn es dann doch ein Zitrusduft geschafft hat mich zu überzeugen, dann ist die Zitrusnote (in dem Fall die Orangen-Note) sehr gut und dezent eingesetzt. Ein Hauch gold pigmentierter Mirkoperlen lässt eure Haut zusätzlich ganz dezent schimmern.

Die Körperbutter macht die Haut ganz zart und umhüllt sie mit einer leichten milchigen Mandel-Note – Ein Traum! Es riecht nach Sommer, Sonne, gut riechender Sonnencreme und Urlaub. Ich habe noch nie eine so gut riechende Körperbutter gerochen und möchte jetzt auch unbedingt die anderen Produkte der Linie „Bois D’Orange“ testen. Ich kann gar nicht mehr aufhören an meinem Arm zu riechen, an dem ich die Körperbutter getestet habe!:D

Ich habe mir jedes der Produkte jetzt öfter auf die Haut aufgetragen und 36782 mal die Nase dran gehalten, um euch die Düfte so gut es geht näher zu bringen. Wenn ihr noch Fragen habt oder euch die Produkte neugierig gemacht haben, ihr euch aber nicht für einen Duft entscheiden könnt, bin ich euch gerne behilflich bei der Entscheidung:)

1

In freundlicher Kooperation mit Flaconi.

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Kommentar verfassen