Culottes – so kombiniert ihr die Hosenröcke

Zur Zeit sind die so genannten Culottes oder einfach Hosenröcke angesagter denn je. Sie sind auf unterschiedliche Weise kombinierbar und meine liebsten Kombinationsmöglichkeiten möchte auch ich euch nicht vorenthalten. Ich merke immer schnell ob mir ein Trend gefällt oder nicht und Culottes fand ich schon immer schön. Als gestandene Skinnyjeans Trägerin habe jedoch auch ich meine Zeit gebraucht, um mich komplett auf die Hosenröcke einzulassen. Die Schnitte wurden immer breiter und nach weiter geschnittenen Bundfaltenhosen durfte dann die Culotte nicht im Schrank fehlen.

Ich habe einige Culottes anprobiert und leider sind viele im Hüftbereich unvorteilhaft geschnitten, wenn man nicht unbedingt die 90/60/90 Modelmaße hat. Bei Zara im SALE-Rausch habe ich diese perfekt sitzende Culotte gefunden. Sie ist zwar nicht im Sale aber super preiswert! Ich bin der Meinung, dass nicht nur große Frauen diese Hosenröcke tragen können. Es gibt sie in unterschiedlichen Längen und Culottes die bis zur Kniehöhe reichen sehen auch super stylisch an kleineren Frauen aus. Traut euch und probiert sie einfach mal an!

Aber wie lassen sich Culottes am Besten kombinieren?

Ob weite Oberteile wie ich sie hier trage oder enge Shirts – Culottes sind multifunktional einsetzbar! Gut kombinieren lassen sich hoch taillierte Hosenröcke auch mit angesagten Croptops. Dazu ein kurzer Cardigan oder eine Jacke die über dem Hintern endet und fertig ist der Look.

Gerne trage ich auch enge hochgeschnittene Bodys unter den Culottes um den Körper zu strecken. Ich bin zwar ziemlich groß aber so ein bisschen mehr Höhe schadet keiner Größe 😉

Culottes eignen sich ebenfalls super zum layern! Ein langes Shirt mit Spitzensaum, darüber ein Oversize Pullover und ihr seid besten gekleidet und total im Trend! Ich bin ein großer Fan von weiten Oberteilen, kombiniert mit ebenfalls weiten Hosen. Kleinen zierlichen Menschen würde ich das allerdings nicht empfehlen, da diese leicht im Look untergehen können. Da eignet sich am besten nur ein Oversize-Teil und die Culotte mit einem engen Croptop kombiniert!

Lange Cardigans (siehe hier) passen meiner Meinung nach ebenfalls super zu den Hosenröcken. Sie sollten nicht allzu massiv sein, aber weiche fließende Stoffe oder Spitze lockern den Look auf und lassen ihn lässiger wirken.

Schuhtechnisch sind euch ebenfalls alle Möglichkeiten offen – ob coole Sneaker, Pumps, feine Lace up Ballerinas (wie diese hier) oder Birkenstock, die ich zu meinem Look trage, die Hose lässt nahezu jeden Schuh zu! Ihr solltet nur darauf achten keine hochgeschnittenen Schuhe zu euren Culottes zu kombinieren, da Culottes wie ich sie trage dafür gemacht sind ein Teil des Beines freizulegen und ihr durch beispielsweise Stiefel euer Bein verkürzt!

 

Ihr seht ihr könnt quasi nicht viel falsch machen. Diese Kombinationsmöglichkeiten sind meine Favoriten. Wie kombiniert ihr eure Culottes am liebsten?

 

Cardigan: Mango SALE (hier)

Pulli: Zara SALE (ähnlich hier)

Hose: Zara (hier)

Schuhe: Birkenstock (hier)

Tasche: Sassyclassy (hier)

Lippenstift: Whirl von Mac (hier)

 

119 1015 3 6 132 8 12  4 5 141

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

Kommentar verfassen