Top 5 Bucket Bags & DIY Nähanleitung

Lässig, boho, schick oder auch ausgefallen – Beuteltaschen oder auch Bucket Bags sind wieder total angesagt und in allen möglichen Farben, Formen und Varianten zu bekommen. Man sieht sie überall und das beste an ihnen ist, dass sie sich zu jedem Look kombinieren lassen. Ob lässig zur Jeans, zu einem schicken Jumpsuit oder zum momentan angesagten Boho-Look – In Sachen Kombination kann Frau hier wirklich nichts falsch machen!

Besonders haben es mir die etwas ausgefallenen Bucket Bags angetan. Auffällige Taschen werten ein schlichtes Outfit direkt auf und man wird zum absoluten Hingucker. Ich bin normalerweise kein besonders großer Fan von Taschen in knalligen Farben, sondern setze hier eher auf ungewöhnliches Design. Ich habe jedoch eine wunderschöne knallige Bucket Bag entdeckt, die mich optisch wirklich überzeugt. Im Gegensatz dazu habe ich natürlich auch angesagte schlichte schwarze Beuteltaschen gefunden;)

Wie bereits hier erwähnt war ich nie wirklich ein Henkeltaschen-Liebhaber, doch auch Beuteltaschen mit Henkeln haben mich eines Besseren belehrt – Ob mit kurzem Henkel oder unterschiedlich langen Trageriemen, sodass sie über der Schulter getragen werden können, auch hier ist sie sehr vielfältig!

DIY:

Möchtet ihr eine individuelle Beuteltasche kreieren? Dann könnt ihr diese auch einfach selbst nähen! Hier habe ich eine Anleitung für euch gefunden, mit der ihr eure individuelle Beuteltasche nähen könnt. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Ich verwende gerne goldene Nieten, um Kleidungsstücke zu verschönern. Diese lassen sich auch an eurer selbst kreierten Bucket Bag befestigen und zaubern einen rockigen Touch!

Hier sind meine Top 5 Beuteltaschen für jeden Anlass – 1,2,3,4 oder 5?

Header1. Bonprix / weitere | 2. Moschino | 3. Asos | 4. Asos | 5. Mango

Du magst vielleicht auch

6 Kommentare

Kommentar verfassen